Infos rund um das Thema Gymnastik

Frauengymnastikgruppe I

Dienstags von 18:30 bis 19:30 in der Turnhalle
Eine Frauengymnastikgruppe mit einem bunten Programm, welches vor allem die Wirbelsäule unterstützen soll.Aber auch jede andere funktionelle Gymnastik kommt nicht zu kurz.
Ansprechpartner: Maria Schwarte Tel.: 02520 / 1031

Frauengymnastikgruppe II

Mittwochs von 8:15 – 9:15 Uhr in der Turnhalle

Für alle, die morgens schon Sport in netter Runde möchten! Ein Aufwärmen mit toller Musik, Ganzkörpergymnastik und Krafttraining für alle Muskelgruppen, und zum Schluss die Entspannung, dann kann der Tag kommen!
Ansprechpartner: Gabi Nienaber

Eltern-Kind-Turnen

Mittwochs von 15:30 – 16:30 Uhr in der Turnhalle. In der Stunde können die Kinder, die begleitet werden von Mutter oder Vater, auf vorbereiteten Bewegungsbaustellen herumtollen. Mit kleinen Singspielen wird die Stunde begonnen und beendet.

Ansprechpartner: Dorothe Göbel Tel.:02520 / 8056

Kleinkinder-Turnen (Neu ab Januar 2016!!!)

Mittwochs von 16:30 – 17:30 Uhr in der Turnhalle. In der Stunde erwartet die Kinder ein bunter Mix aus Spielen, Übungen und Singen.
Ansprechpartner:  Dorothe Göbel Tel: 02520/8056 und Kim Laukötter

Herrengymnastikgruppe

Donnerstags von 19:30 – 20:30 Uhr in der Turnhalle.
Es wird vor allem mit gymnastischen Übungen der Rücken gestärkt und die Muskeln gedehnt. Dabei werden auch Kleingeräte, wie z.B. das Theraband eingesetzt. Die Gemeinschaft wird gestärkt durch einen Sommer und einen Winterabschluss (Nikolausfeier im Backhaus).
Ansprechpartner: Axel Steigüber

Familiensporteln am Sonntagmorgen

Von November bis März 1x im Monat Spiel und Sport für Familien mit kleinen Kindern am Sonntagmorgen!
Zwei Stunden lang, von 10-12 Uhr, können Kinder im Alter bis 10 Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern über vorbereitete Bewegungsbaustellen krabbeln oder laufen. Dabei können sie ganz individuell kommen und gehen und die Angebote nutzen. Es ist ein Angebot für alle Familien, auch für diejenigen, die (noch) nicht im Sportverein sind!!!
Ansprechpartner: Petra Berkensträter,  Dorothe Göbel